Schüler Online Magazin der Theeltalschule Lebach

Subscribe

Archive for the ‘Sport’

50 Jahre Bundesliga

Mai 21, 2013 By: Benjamin Klein Category: Allgemein, Sport No Comments →

Das Runde muss ins Eckige…. Unsere Gruppe hat sich das Thema “Bundesliga” ausgesucht, da “Fußball unser Leben ist”…

Die Bundesliga ist die höchste Spielklasse im deutschen Fußball. Am 28. Juli 1962 wurde in Dortmund die erste Bundesliga Saison 1963/64 beschlossen. Es gibt Hin- und Rückspiele, das heißt, dass jede Mannschaft zu Hause und auswärts gegeneinander spielt. (weiterlesen …)

Motocross

Mai 21, 2013 By: topahe Category: Sport No Comments →

Im Deutschunterricht starten wir momentan wie man bloggt und sollten dazu einen Bericht schreiben. Wir haben uns das Thema “Motocross” ausgesucht, da uns  das Thema alle sehr interessiert.

Zuerst informieren wir euch über Allgemeines zum Motocross.

Die ersten Motorradrennen wurden 1900 auf der Straße ausgetragen. In England wurden die ersten Geländefahrten veranstaltet, so genannte “Hill Climbs”. Im Frühling 1908 wurde auf einem Militärgelände das erste Motocross-Rennen veranstaltet. (weiterlesen …)

Mountainbiken in der Projektwoche

November 25, 2006 By: admin Category: Sport No Comments →


Mountainbiken in der Projektwoche

Tour 1 soll uns zur Mündung der Theel führen. Ein Besuch der Quelle bei Tholey ist von Lebach aus für die Gruppe zu weit. Also suchen wir die Mündung. Bevor es losgeht (noch ist es nämlich bitter kalt), gibt es einen Bike-Check. Jonas und ältere, erfahrene Schüler helfen: Bremsen einstellen, mehr Luft einfüllen, Sattel höher (oh, geht nicht, Rad zu klein!)… Verhaltensregeln werden besprochen – und dann geht es los.

Am Hoxberg lernt Vivien die Bedeutung des Wortes Mountain kennen: Berg! Und das bedeutet: mich und mein Bike dort hinauf schaffen. Die ersten Flüche fliegen, die ersten Prophezeiungen werden ausgesprochen… Doch bald geht es wieder bergab und bequem um den Hoxberg herum. An der Wassertretanlage oberhalb von Knorscheid: die erste Rast. Alex würde ja gerne den steilen Absatz dort hinunter fahren, aber: verboten! Also springt er zu Fuß!

An der Knorscheider Mühle suchen wir den Zusammenfluss von Theel und Prims. Wir finden die Prims, wir finden die Theel. An den Ort ihrer Vermählung kommen wir nicht heran, Privatgrundstücke verhindern es. Also machen wir uns etwas enttäuscht auf den Weg in Richtung Knorscheid. Nicht im Wald ist es gefährlich, sondern auf Radwegen! Mit einem lauten Knall fängt sich Herr M., der Gruppenvorfahrer, eine Platten ein. Das Flicken bekommt er unter den Augen der Wartenden gerade noch hin …
In Knorscheid geht es über die Theel hinweg den Berg hinauf. Für einige bedeutet das: Schieben. Inzwischen hat sich die Sonne gegen den Nebel und die Kälte durchgesetzt und ein herrliches Herbstwetter verschönt unsere Tour. Wir drehen noch eine Runde durch den Moritzwald. Sarah verzieht schon seit einiger Zeit unglücklich das Gesicht: Sie hat sich leicht den Fuß verstaucht. Während wir uns zum Abschluss unserer ersten Tour noch eine halbe Stunde im Trainingsrevier der Mountainbike-AG vergnügen, macht sie Pause. In dieser abgelegenen Ecke des Waldes entwickelt sich schnell ein Spielchen: einen Hang runter und auf der anderen Seite wieder hoch. Keine einfache Übung. Nach einigen Versuchen schaffen es vier von den Jungs.

An den nächsten beiden Tagen werden noch zwei Touren gemacht: die Mühlentour und die Kapellentour (nm)